Share-Sports bietet dir die Möglichkeit Sportgeräte direkt vor Ort zu mieten



"Share-Sports bietet dir den ersten automatisierten Sportgeräteverleih in Form einer Packstation. Unsere Stationen stehen in öffentlichen Parks und halten bis zu 40 verschiedene Geräte für dich bereit. Über eine App wählst du dein Sportgerät und öffnest das Fach an der Box. 

 

Share-Sports will dir den Zugang zu Sportgeräten vereinfachen und dir die Vielfalt im Sport näher bringen. Beweg dich, bleib gesund und werde gemeinsam mit uns ein Teil der nachhaltigen Share-Economy Bewegung!"



Share-Sports ist ein aus der Universität Potsdam heraus entstandenes Projekt, aus dem derzeit ein Dienstleistungsunternehmen aufgebaut wird. Kern dieser Unternehmung ist die Entwicklung eines innovativen Konzepts, um den Zugang zu Sportgeräten und somit zum Sporttreiben insgesamt grundlegend zu vereinfachen.

 

Wir haben gemerkt, dass zwar viele Sportgeräte besitzen, diese aber nie vorhanden sind, wenn sie gebraucht werden. Warum also nicht an den dafür passenden Ort auch gleich welche anbieten. Willkommen hinter der Idee von Share-Sports.



|| Menschen wollen dann Sport treiben, wenn sie Zeit und Lust haben, und nicht, wenn ihre Sportstunde gerade angesetzt ist. Flexibilität im Beruf und im Alltag – dies soll so auch in der Freizeit sein. ||

(Deutscher Olympischer Sportbund, 2007)


So funktioniert´s


Bild: Share-Sports App Auswahl
Bild: Share-Sports App Auswahl

|| Sport und Bewegung zur Zustandsregulation basieren auf höchster Flexibilität. Wer Sport als Ad-Hoc-Tool nutzt, benötigt Immerverfügbarkeit, sowie Zeit- und Ortsunabhängigkeit. ||

(Huber, Kirig, & Muntschick, 2014)


Gemeinsam zu neuen Zielen



Wir übertragen den Share-Economy-Ansatz auf den Sport und liefert damit eine nachhaltige und innovative Lösung für die künftige Gestaltung der Bewegungsinfrastruktur. Durch die Kombination von Sportgeräten mit städtischen Grünanlagen kommt es zu einer Aufwertung bestehender und zur Errichtung neuer Bewegungsräume und -angebote. Auf weniger als 5qm präsentieren wir die Vielfalt des Sports.



Vorbei ist die Zeit in der Sportgeräte bei dir nutzlos zu Hause herumlagen und Platz weggenommen haben. Share-Sports gibt dir die Möglichkeit - geplant oder spontan - spannende Bewegungsangebote zu nutzen. "Warum für viel Geld Geräte kaufen, die anschließend kaum genutzt werden?

Werde Teil des gemeinsamen Nutzens und triff dabei Freunde und Gleichgesinnte im Sport.



Durch die Bereitstellung von Sportgeräten in den Stationen erreichen Unternehmen eine größere Zielgruppe potenzieller Nutzer, um ihre Produkte zu testen und Feedback einzuholen. Gleichzeitig verringert sich der Aufwand bei der Markteinführung neuer Produkte. Einen einfacheren und zugleich sichtbareren Zugang zu Sportgeräten bietet kein anderes Konzept.



Netzwerk und Partner